RWM-Group | Nr.1 der Versicherungsberater | Bundesweit

+561 98 62 630

+561 99 85 693

Sofortkontakt

Risk Management (VP)

Risk - Management Vertriebe / Pools

Gemäß der Norm ISO 31000 ist Risikomanagement eine Führungsaufgabe, im Rahmen derer die Risiken einer Organisation identifiziert, analysiert und bewertet werden.

Hierzu sind übergeordnete Ziele, Strategien und die Politik der Organisation für das Risikomanagement festzulegen.

Im Einzelnen betrifft dies die Festlegung von Kriterien, nach denen die Risiken eingestuft und bewertet werden, die Methoden der Risikoermittlung, die Verantwortlichkeiten bei Risikoentscheidungen, die Bereitstellung von Ressourcen zur Risikoabwehr, die interne und externe Kommunikation über die identifizierten Risiken sowie die Qualifikation des Personals für das Risikomanagement.

Auch Vertriebsgesellschaften und Pools haben natürlich Risiken, die es zu identifizieren und zu managen gilt.

Klassische Beispiele dieser Branche sind:

  • Anbieterauswahl
  • Cyber-Angriff
  • Datenschutzverstoß
  • Falschberatung
  • Forderungsausfall
  • Fristversäumnis
  • Kooperationspartnerauswahl
  • Mitarbeiterauswahl
  • Storno
  • UWG-Verstoß

Natürlich können Sie Ihr Unternehmen heute gegen die meisten Risiken ver­sichern, aber entscheidend ist zunächst einmal, alle Risiken, welche von vielen Faktoren abhängig sind, zu kennen, sie zu identifizieren, zu klassifizieren und dann eine geeignete Strategie zu entwickeln, um mit diesen Risiken adäquat umzugehen.

Wir beraten und unterstützen Ihr Unternehmen professionell bei dieser Herausforderung und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Risiken minimieren.


Sie haben konkreten Beratungsbedarf?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und schildern Sie uns kurz, wie wir Ihnen helfen können!


 
Schließen
loading

Video wird geladen...